Brüche kürzen mit dem größten gemeinsamen Teiler (ggT)

Wusstet ihr, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Kürzen von Brüchen und dem größten gemeinsamen Teiler (ggT) gibt? Hä?

Ja den gibt es!

Wenn ihr nämlich Brüche kürzen könnt oder Brüche erweitert, verwendet ihr dazu nämlich immer die berühmten Primzahlen und den größte gemeinsame Teiler (ggT)! Dieser besteht ja aus dem Produkt jener Primzahlen, die beide Bruchzahlen gemeinsam haben!

Was es nun aber genau damit auf sich hat erklärt euch Christian Spannagel anhand eines sehr praktischen und anschaulichen Beispiels:

Brüche kürzen und der ggT (von Christian Spannagel)

Du brauchst “Offline-Nachhilfe” in Mathematik in Wien? Dann schau doch mal auf meiner Infoseite vorbei und schreibe mir eine Nachricht oder rufe mich an!