Mathematik Telegram-Gruppen – Gegenseitige (Nach-)Hilfe Online

Du suchst Online (Nach-)Hilfe f├╝r Mathematik? Du lernst Mathematik nicht gerne alleine oder m├Âchtest dich mit andere kennen vernetzen, die ebenfalls Schwierigkeiten mit Mathematik haben? Du willst anderen in Mathe helfen?

Dann trete einfach den Mathematik-Hilfe-Gruppen von StudySpace bei Telegram bei und sende in die Gruppe jene Beispiele und Aufgaben, bei denen du unsicher bist oder bei denen du Hilfe ben├Âtigst!

Hier geht es per Link zu den Telegram-Gruppen:

Falls du den Telegram-Messenger noch nicht kennst, kannst du dich hier informieren, was es damit auf sich hat und was man alles damit machen kann:
https://telegram.org/
https://de.wikipedia.org/wiki/Telegram
https://www.basicthinking.de/blog/2019/08/27/whatsapp-alternative-telegram/

Hier ein paar Regeln an die sich alle TeilnehmerInnen in den Gruppen halten m├╝ssen, da sonst der Ausschluss aus der Gruppe/ den Gruppen droht:

  • keine Werbung f├╝r Nachhilfe
  • kein spamen
  • keine Beitr├Ąge, die die geltenden Gesetze verletzten
  • kein Bel├Ąstigen von anderen Gruppenteilnehmern
  • keine Beitr├Ąge in die Gruppe senden, die nichts mit Mathematik zu tun haben
  • keine Privatgespr├Ąche in den Gruppen
  • keine Beitr├Ąge in die Gruppen senden, die f├╝r Kinder nicht geeignet sind (f├╝hrt ohne Vorwarnung zum Ausschluss aus der Gruppe/ den Gruppen)

Die AdministratorInnen behalten sich das Recht vor, weitere Regeln zu den bisherigen hinzuzuf├╝gen oder die bisherigen abzu├Ąndern und einzelne Mitglieder ohne der Nennung von Gr├╝nden aus der Gruppe zu entfernen.

Bei Problemen – welcher Art auch immer – sofort die AdministratorInnen der Gruppe informieren!

Gleichungssystem mit zwei Variablen (Unbekannten)

In diesem Artikel erf├Ąhrt ihr, was Gleichungsysteme mit zwei Variablen (x und y) sind und mit welchen mathematischen L├Âsungsverfahren ihr sie l├Âsen k├Ânnt!

Die Grundlage dieses Themas ist ein Gleichungsystem mit zwei oder mehreren Gleichungen und mit zwei unterschiedlichen Variablen. Meist werden die Variablen x und y daf├╝r verwendet.

Die wichtigste Gleichung, die ihr euch merken m├╝sst, ist folgende Gleichung:

\( a \cdot x + b \cdot y = c \)

Wie Ihr vielleicht erkennen k├Ânnt, besteht die Gleichung aus der Summe von zwei Produkten. Die Buchstaben a und b stellen zwei Konstanten dar und x und y die zwei Variablen/ Unbekannten.

Zum L├Âsen eines Gleichungssystems mit zwei Variablen braucht man mindestens zwei Gleichungen. I und II bezeichnen jeweils die erste (I) bzw. die zweite (II) Gleichung.

\(I: a_1 \cdot x_1 + b_1 \cdot y_1 = c_1 \\
II: a_2 \cdot x_2 + b_2 \cdot y_2 = c_2 \)

Das Ziel ist es, zwei unbekannte Variablen x und y oder a und b zu bestimmen (= herausfinden). Man nennt dies auch das “L├Âsen des Gleichungssystems“.

Die L├Âsung eines Gleichungssystems erfolgt unter anderem mit Hilfe der folgenden mathematischen L├Âsungsverfahren:

  • Gleichsetzungsverfahren
  • Einsetzungsverfahren
  • Eliminationsverfahren
  • Graphisches/ Geometrisches L├Âsungsverfahren

Mit dem graphischen/ geometrischen L├Âsungsverfahren kann man die L├Âsung des Gleichungssystems sehr gut veranschaulichen.

\(I: 5 \cdot x_1 + 25 \cdot y_1 = 20 \\
II: 8 \cdot x_2 + 4 \cdot y_2 = 16 \)

Geometrisch gesehen stellen die zwei Gleichungen n├Ąmlich zwei Geraden geraden dar, die entweder einen Schnittpunkt, keinen Schnittpunkt oder endlos viele Schnittpunkte (wenn sie parallel liegen) besitzen.

Graphisches l├Âsen von Gleichungssystemen
Schnittpunkt von zwei Geraden in einem Gleichungssystem
mit den zwei Variablen x und y
(die Grafik wurde mit Hilfe von Geogebra erstellt)
Graphisches l├Âsen von Gleichungssystemen
Schnittpunkt von zwei Geraden in einem Gleichungssystem
mit den zwei Variablen x und y
(die Grafik wurde mit Hilfe von Geogebra erstellt)

Tipps, Tricks und ├ťbungsmaterialien f├╝r die Zentralmatura in Mathematik

Die Zentralmatura in Mathematik steht vor der T├╝r und du brauchst Nachhilfe in Mathe? Dann lies dir diesen Artikel duch! Hier findest du jeden Menge Tipps, Tricks und Links, wie Du auch selbstst├Ąndig f├╝r die Zentralmatura in Mathematik ├╝ben und lernen kannst! Mathematik ist gar nicht so schwer, wenn man wei├č, wie und wo man alles Wichtige f├╝r Zentralmatura findet!

Wusstest du, dass du unter https://www.srdp.at jede Menge alterPr├╝fungsfragen findest, die zu fr├╝heren Pr├╝fungsterminen gekommen sind?

Auf den Informationsseiten findest du jeweils auch einen Link zu fr├╝heren Pr├╝fungsaufgaben und zu ├ťbungsmaterialien. Ebenso kannst du herausfinden, wie deine Pr├╝fungen korrigiert und beurteilt werden.

Mehr n├╝tzliche Materialien f├╝r die Zentralmatura findest du nicht nur auf der offiziellen Webseite der Standardisierte Reife- und Diplompr├╝fung, sondern auch auf folgenden Webseiten, die von Studierenden und Lehrenden der Unviersit├Ąt Wien zu Verf├╝gung gestellt werden:

Es gibt auch ein paar coole Tools, die man f├╝r Mathematik einsetzen kann:

Zum ├ťben f├╝r die Zentralmatura in Mathematik sind auch folgende Youtube-Kan├Ąle bestens geeignet:

Ich k├Ânnte die Liste der Youtube-Kan├Ąle noch endlos weiterf├╝hren. Am Besten ist jedoch, wenn Ihr einfach das Thema, f├╝r das ihr Hilfe braucht, bei Youtube sucht!

Auf Youtube findet Ihr soviele hilfreiche und kostenlose Tutorials zu Mathematik. Ihr braucht nur den Titel des Themas in Mathematik, f├╝r das Ihr Hilfe braucht, bei Youtube suchen!

F├╝r das Thema Gleichungen sucht ihr auf Youtube einfach nach “Gleichungen Mathematik” und schon findet ihr jede Menge n├╝tzlicher Video-Tutorials f├╝r das Thema Gleichungen!