Mathematik Nachhilfe Wien

Du findest Mathe echt doof? Deine Lehrer können dir Mathematik nicht gut erklĂ€ren? Dann bist du bei Mathematik Nachhilfe mit Mathefredl genau richtig! Bei mir erfĂ€hrst du alles ĂŒber Formeln, Gleichungen und Variablen und noch vieles mehr!

Seit ĂŒber drei Jahren gebe ich bereits erfolgreich Nachhilfe in Mathematik in Wien. Anfang 2019 habe ich mich selbststĂ€ndig gemacht und biete seitdem Nachhilfe unabhĂ€ngig von Nachhilfe-Instituten und zu fairen Preisen in ganz Wien an!

Aus gegebenem Anlass biete ich jedoch nur ONLINE NACHHILFE ĂŒber WhatsApp, Skype, Signal oder Zoom an! In zwei bis drei Monaten – falls möglich – gerne auch wieder persönlich!

Mein Spezialgebiet ist die Vermittlung von mathematischen Grundlagen, da diese das Fundament fĂŒr ein optimales VerstĂ€ndnis von Mathematik und alles weitere in dem Schulfach Mathematik sehr wichtig sind. Daher gebe ich vor allem fĂŒr die Unterstufe (AHS, NMS, ZIS) Nachhilfe und Volksschule Nachhilfe in Mathematik, aber gerne bei Bedarf auch fĂŒr die Oberstufe!

Die Grundlagen der Mathematik bestehen unter anderem aus:

  • Stellenwert und Komma
  • Grundrechenarten (Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren, Dividieren)
  • Prozentrechnen (Grundwert, Anteil, Prozentwert, usw.)
  • BrĂŒche bzw. Rechen mit BrĂŒchen
  • Variablen, Terme, Gleichungen und Gleichungssysteme
  • Lineare Funktionen und deren Eigenschaften
  • Äquivalenzumformung
  • Schlussrechnungen
  • Direktes und Indirektes VerhĂ€ltnis
  • Umkehraufgaben
  • Arbeiten mit Geogebra
  • Geometrie (Körper, FlĂ€chen, LĂ€ngen, Strecken, usw.)

  • und noch vieles mehr!

Der Nachhilfe-Unterricht findet entweder bei den Eltern oder an öffentlichen Orten (wie eine Bibliothek, UniversitÀtsgebÀude (vor allem Oskar-Morgensternplatz), usw.) statt.

Preis, Dauer und HĂ€ufigkeit der Unterrichtseinheiten passe ich den individuellen BedĂŒrfnissen meiner NachhilfeschĂŒlerInnen bzw. meinen SchĂŒlerInnen bzw. den WĂŒnschen der Eltern an.

Bei mir gibt es keine “versteckten Kosten” in Form von unseriösen KnebelvertrĂ€gen oder Ähnliches! Jeder/ Jeder bezahlen nur das, was er/ sie wirklich braucht!

Auf Wunsch biete ich auch Probestunden zum Kennen lernen an!

Kommaverschiebung – Einfach erklĂ€rt!

Das Komma in einer Zahl kann man mit Hilfe der Kommaverschiebung verÀndern. Dadurch Àndert sich auch die Zahl selbst!

Multiplizieren – Kommaverschiebung nach rechts – Zahl wird grĂ¶ĂŸer

Durch das Multiplizieren einer Zahl mit 10 verschiebt sich das Komma um eine Stelle nach rechts! Die Anzahl der Nullen entsprechen den Stellen, um die das Komma nach rechts verschoben wird!

Beispiel: 1,22 mal 10 ist 12,2 ← Das Komma ist um eine Stelle nach rechts gewandert und die Zahl ist dadurch grĂ¶ĂŸer geworden!

  • Mal 10 → 1 Stelle nach rechts (Beispiel: 1,22 mal 10 ist 12,2)
  • Mal 100 → 2 Stellen nach rechts (Beispiel: 1,22 mal 100 ist 122,0)
  • Mal 1000 → 3 Stellen nach rechts (Beispiel: 1,22 mal 1000 ist 1220,0)

Dividieren – Kommaverschiebung nach links – Zahl wird kleiner

Durch die Division einer Zahl durch 10 verschiebt sich das Komma um eine Stelle nach links! Die Anzahl der Nullen entsprechen den Stellen, um die das Komma nach links verschoben wird!

Beispiel: 143,2 dividiert durch 10 ist 14,32 ←Das Komma ist um eine Stelle nach links gewandert und die Zahl ist dadurch kleiner geworden!

  • Dividiert durch 10 → 1 Stelle nach links (Beispiel: 143,2 dividiert durch 10 ist 14,32)
  • Dividiert durch 100 → 2 Stellen nach links (Beispiel: 143,2 dividiert durch 100 ist 1,432)
  • Dividiert durch 1000 → 3 Stellen nach links (Beispiel: 143,2 dividiert durch 1000 ist 0,1432)

Den ganzen Artikel zum Thema Kommaverschiebung gibt es auch als pdf zum downloaden!

Du brauchst “Offline-Nachhilfe” in Mathematik in Wien? Dann schau doch mal auf meiner Nachhilfe-Seite vorbei!