Structure of question patterns with auxiliary verbs in English – Struktur von Fragemustern mit Hilfszeitverben in Englisch

In this article you get to know the structure of question patterns with auxiliary verbs in English.
In diesem Artikel lernst du die Struktur von Fragemustern in Verbindung mit Hilfszeitwörtern kennen.

The question pattern with auxiliary verbs very often consists of:
Das Fragemuster mit Hilfzeitverben besteht sehr oft aus:

Auxiliary Verb + Peronal pronoun + Verb + Object + Prepositions
Hilfszeitverb + Personalpronomen + Verb + Objekt + Präposition

You can use the following auxiliary verbs to form a question: can, could, will, would, do, did, may, might, must, shall, should, ect.
Du kannst / Sie können die folgenden Hilfzeitverben benutzen, um eine Frage zu formulieren: können, wollen, tun, sein können, müssen, sollen, usw.

Personalpronomen sind: Ich, Du, Er/ Sie/ Es, Wir, Ihr, Sie
Personal pronouns are: I, You, He/ She/ It, We, You, They

Auxiliary Verb “to be”

Ă„hnlich wie in der deutschen Sprache gibt es auch in der englischen Sprache so genannte Hilfszeitwörter. Sie heiĂźen auf Englisch “auxiliary verbs”. In diesem Artikel geht es um das Hilfszeitverb “to be”. Dieses entspricht dem deutschen Hilfszeitverb “sein”.

Wie im Deutschen wird auch “to be” im Englischen dekliniert (abgewandelt). Hier eine Ăśbersicht nach Zeiten (Tenses):

“to be” – present simple

Singular (Einzahl)Plural (Mehrzahl)
I am –
Ich bin
We are
Wir sind
You are
Du bist
You are
Ihr seid
He/ She/ It is
Er/ Sie/ Es ist
They are
Sie sind

Hier ein paar Beispielsätze mit dem Verb “to be” (Present Simple):

I am from Austria.
Ich bin/ komme aus Ă–sterreich.

You are the one, I was looking for!
Du bist diejenige/ derjenige, nach dem ich schon länger gesucht/ Ausschau gehalten habe!

It is very rainy outside today.
Heute ist es dauĂźen sehr regnerisch.

We are a lot of students and pupils.
Wir sind eine Menge von Studierenden und SchĂĽlerInnen.

You are in a good mood today!
Ihr seid heute gut drauf!

They are a awesome team!
Sie sind ein groĂźartiges Team!

“to be” – past simple

Singular (Einzahl) Plural (Mehrzahl)
I was
Ich war
We were
Wir waren
You were
Du warst
You were
Ihr wart
He/ She/ It was
Er/ Sie/ Es war
They were
Sie waren

Hier ein paar Beispielsätze mit dem Verb “to be” (Past Simple):

I was at Tim’s Party yesterday.
Ich war gestern auf Tim’s Party.

I heard you were ill the whole last week.
Ich hörte, dass du die ganze letzte Woche krank warst.

He/ She was very motivated at work last year.
Er/ Sie war letztes Jahr in der Arbeit sehr motiviert.

We were very supised about it.
Wir waren darĂĽber sehr ĂĽberrascht.

You were in a good mood this morning!
Ihr wart heute frĂĽh gut drauf!

They were a awesome team concerning the last projekt!
Sie waren ein groĂźartiges Team bezĂĽglich des letzten Projekts!